Geschenke zum Nikolaus

Am Morgen des 6.12.2018 staunte die Silcherschule nicht schlecht. Vor jeder Klasse stand ein Sack, den der Nikolaus für die Schüler gebracht hatte. Darin war für jedes Kind ein Beutel mit Nüssen, Mandarinen und einem kleinen Nikolaus zu finden. Außerdem noch ein besonderes Geschenk für jede Klasse, darunter Bücher, Hörspiele und Spielzeug

Wir wünschen viel Freude damit und allen Eltern, Schülern und Lehrern eine schöne Adventszeit!

 

 


Erstklässler Kino

Für die Jüngsten hat der Förderverein im November etwas besonderes organisiert. Am 28.11.2018 wurden alle Schüler der ersten Klassen  der Silcherschule zu einem Kinonachmittag eingeladen.

Der Musiksaal wurde zur großen Bühne, über 70 Kinder haben zusammen den Film „Alles steht Kopf“ angeschaut. Wie im echten Kino gab es Knappersachen und Getränke, die vom Verein gesponsert worden.
Alle hatten einen tollen Nachmittag, vielen Dank dafür auch an alle ehrenamtlichen Helfer!


Bastel-Nachmittag an der Silcherschule

Am vergangenen Freitag den 26.10.2018 wurde an der Silcherschule in Endersbach fleißig gebastelt.

Der Förderverein hat am Nachmittag vor den Ferien wieder das Herbst-Basteln veranstaltet. Dabei haben über 30 Kinder mitgemacht und zunächst im Werkraum mit Laubsägen Igel- und Pilzprofile aus Holz ausgesägt. Diese wurden anschließend individuell angemalt und mit herbstlicher Dekoration verziert.

Die Meisterstücke durften natürlich mitgenommen und von den begeisterten Künstlern zuhause präsentiert und aufgestellt werden.
Allen hat’s viel Spaß gemacht, vielen Dank an die zahlreichen Helfer, die an dem Tag unterstützt haben!


Kuchenverkauf Jahnhalle beim Kleiderbasar

Beim Herbstbasar am 21.09.2018 in der Jahnhalle hat der Förderverein wieder fast 40 Kuchen verkauft.

Dabei wurden fast 600 Euro Erlös erzielt, die für Spielzeugkisten und Lärmschützer in den Klassen eingesetzt werden.
Riesenglück hatten wir diesmal mit dem Wetter, das gnädig mit uns war. Die aufkommende Regenfront hat gerade solange gewartet, bis wir die Kuchen verkauft und den Stand wieder abgebaut hatten.

Vielen Dank an unsere Organisatoren und die fleißigen Helfer und Bäcker der Silcherschule!

Außerdem bedanken wir uns herzlich beim Biergarten Brunnenstüble, der Bäckerei Schreiber und dem VfL Endersbach für die unkomplizierte Unterstützung des Verkaufs.


Leserallye an der Silcherschule

Letzte Woche fand vom 26.-28.02.2018 an der Silcherschule die beliebte Lesewoche statt, bei der alljährlich durch verschiedene Aktionen die Lust am Lesen geweckt werden soll. Passend dazu veranstaltete der Mach-mit-Verein für die erste und zweite Klassenstufe auch in diesem Jahr wieder eine Lesrallye, in der die Schüler an insgesamt drei Stationen die Faszination des Lesens von Büchern und Geschichten entdecken konnten.

Diesmal stand die Leserallye unter dem Motto „Märchen“. Und obgleich die heutige Alltagssprache in starkem Kontrast zu der etwas altertümlich wirkenden Sprache der Märchen steht, ließen sich die Kinder fasziniert auf die zauberhafte Märchenwelt ein. Zunächst wurde es aber in der sogenannten Klangstation musikalisch. Dort lernten die Schüler und Schülerinnen verschiedene Rhythmus-Instrumente kennen und durften anschließend das Märchen „Rumpelstilzchen“ auf den Instrumenten klanglich begleiten.

Im eigens für die Leserallye aufgebauten Lesezelt konnten es sich die Kinder dann gemütlich machen und dem lustigen englischen Märchen „vom faulen Jack“ lauschen, der es trotz seiner Faulheit am Ende doch noch zu einigem Wohlstand bringt. In der Aktivstation ging es wieder etwas turbulenter zu und die Kinder durften passend zum „gestiefelten Kater“ mitagieren und sich entsprechend der Handlung des Märchens bewegen. Zur Erinnerung an die Leserallye bastelte sich jedes Kind noch einen niedlichen kleinen „Lesewurm“ aus Holzperlen, der als Lesezeichen dient und zusätzlich zum Lesen animieren soll.

Insgesamt sah man viele begeisterte Kindergesichter, so dass auch in diesem Jahr wieder bei den Schülern das Interesse und die Lust am Lesen geweckt wurde. Für die gelungene Aktion bedanken wir uns auch im Namen der Kinder bei allen Mitwirkenden ganz herzlich.

Ein ganz besonderer Dank gilt vor allem den zahlreichen aktiven, ehrenamtlich vorlesenden Lesepaten und den beteiligten Lehrern und Sekretariatsmitarbeiterinnen der Silcherschule, die keine Zeit und Mühe gescheut haben um die Leserallye wieder möglich zu machen.


Nachtrag zum Kuchenverkauf

Beim diesjährigen Frühjahrsbasar am 02.02.2018 des Kindergartens Schulstrasse hat der Förderverein über 40 Kuchen verkauft. Dabei wurden fast 600 Euro Erlös erzielt, mit denen wir nun die Spielzeugkisten der Klassen aufgebessert und die Anschaffung eines Hockeyspiel-Sets finanziert haben.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ausdrücklich bei allen ehrenamtlichen Organisatoren, Kuchenbäckern und Helfern fürs Mitmachen. Davon lebt der Verein, nur so können wir das Schulleben durch Förderung wie z. B. Leserallye weiterhin ergänzen.

Über 40 Kuchenbäcker und fast 50 Lesepaten zeigen, dass hier große Bereitschaft zur Unterstützung herrscht.Wir freuen uns über alle die mitmachen, insbesondere suchen wir momentan noch ein oder zwei aktive Mitglieder für die Organisation der Bausteine.
Dazu ist keine besondere Ausbildung notwendig, jeder Beitrag ist willkommen und geschätzt! Meldet Euch einfach bei uns!